FANDOM


PS3-Firespray-I

"Kopfgeldjäger, unter ihresgleichen auch Jäger genannt, sind Söldner, die sich auf die Aufgabe spezialisiert haben, für einen Auftraggeber gegen Bezahlung eine bestimmte Person oder eine Gruppe von Personen zu finden und gefangen zu nehmen. Je nach Wunsch des Auftraggebers soll das Opfer tot oder lebendig bei ihm abgeliefert werden. Durch ihren oft todbringenden Job werden Kopfgeldjäger in der gesamten Galaxis als gewissenlos und kaltblütig eingestuft, doch existieren gänzlich unterschiedliche Gründe für die einzelnen Individuen, einen solchen Beruf auszuüben."

Kartentext Bearbeiten

Ursprünglich als Gefangenentransporter gedacht, bietet das Patrouillenboot der Firespray-31-Klasse schwere Panzerung und große Flexibiliät in der Bewaffnung.

Schiff Bearbeiten

Aktionen Bearbeiten

Mögliche Aufwertungen Bearbeiten

Enthalten in... Bearbeiten

Siehe auch Jedipedia:
„Kopfgeldjäger“